Buch Kasdawas

Buch online bestellen?

Auch im Buchhandel erhältlich.

Kasdawas TV-Spot ansehen

Vergangenheit BEGREIFEN – Wie lebte man auf einem Einfirsthof?

Datum: 31.12.2016 - 30.12.2017

Ort: Grassemann

Alltagsgegenstände von früher kennenlernen, anfassen und „ausprobieren": Gegenstände, die auch im Museum zu sehen sind, werden zunächst begutachtet: Was ist das? Wofür wurde es benutzt? Jedes Kind merkt sich jeweils einen Gegenstand, den es anschließend bei einem Rundgang wieder entdecken und so im Kontext bezüglich seiner Bedeutung und Funktion verstehen soll. Wir erkunden das Trüpfhaus aus dem Jahr 1698, das einen einzigartigen Einblick in den Wohn- und Lebensalltag auf einem kleinen Mittelgebirgs-Bauernhof mit verschiedenen hier ausgeübten Tätigkeiten in den Bereichen Landwirtschaft, Handweberei oder Waldarbeit gibt.

- Dauer: ca. 70 Minuten
- Kosten: 20€
- Geeignet für: 1.-6. Klasse

Je nach Jahreszeit ist es möglich, den Museumsbesuch am Lagerfeuer mit Stockbrot und Kräuterquark ausklingen zu lassen (Zeitaufwand: 45 Min.; Kosten: 1,50 € pro Person)

Informationen und Anmeldung telefonisch unter 0921/728-370

Museum:

Freilichtmuseum Grassemann
Naturpark-Infostelle, Grassemann 3
95485 Warmensteinach
Telefon: 09277/6105; Verw.: 09232/80-423 o. 0921/728-370
Fax:
karen.goerner-guetling@lra-bt.bayern.de
www.warmensteinach.de/freilandmuseum_grassemann.html

 

 

© 2008 Bezirk Oberfranken