Buch Kasdawas

Buch online bestellen?

Auch im Buchhandel erhältlich.

Kasdawas TV-Spot ansehen

Großtante Watt bittet zum Tee!

Datum: 31.12.2016 - 30.12.2017

Ort: Neuenmarkt

Wer ist denn das? Die kleinen G√§ste sind zum Tee bei Gro√ütante Watt geladen. Diese berichtet stolz von der Dampfmaschine, eine Erfindung ihres Neffen James. Mit dabei sind weitere illustre G√§ste: Heizer Karl und Lokf√ľhrer Matthias, auch Queen Elisabeth II. und Freifrau zu Guttenberg mit Zofe Jeanette sind anwesend. Unter anderem schauen auch kurz Gep√§cktr√§ger Johann, Betriebswerksmitarbeiter Hans, Sanit√§ter Stefan sowie Stellwerksleiter Holger vorbei. Sie alle erz√§hlen von ihrem Leben mit und um die Dampflokomotive, die es ohne den Gro√üneffe so nicht geben w√ľrde. Habt ihr Lust dabei zu sein? Eine Mitmachf√ľhrung durch das Museum ‚Äď verkleidet euch als Heizer, Feuerwehrmann oder die Queen und h√∂rt eure pers√∂nliche Geschichte mit der Dampfeisenbahn. So viele Geschichten machen nat√ľrlich durstig und hungrig. Bei einer Teestunde mit Keksen und einer Fragerunde, bei welcher gemalt werden darf, schlie√üen wir das Programm ab.

Altersbegrenzung: 7/8 Jahre
Dauer: Die Teestunde dauert ca. 2 bis 2,5 Stunden
Kosten: 9,50 ‚ā¨ pro Kind (inkl. Tee und Keksen)
Teilnehmerzahl: mind. 10 Kinder; max. 15 Kinder
Sonstiges: Bitte auf festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung, die schmutzig werden darf, achten.
Anmeldung: mind. 14 Tage vorher
Anmeldung an: Frau Barbara Thiele; per Telefon unter 09221 / 707196 oder per E-Mail an info@dampflokmuseum.de

Museum:

Deutsches Dampflokomotiv-Museum
Birkenstraße 5
95339 Neuenmarkt
Telefon: 09227/57 00
Fax: 09227/57 03
info@dampflokmuseum.de
www.dampflokmuseum.de

 

 

© 2008 Bezirk Oberfranken