Buch Kasdawas

Buch online bestellen?

Auch im Buchhandel erhältlich.

Kasdawas TV-Spot ansehen

Die Genisa von Ermreuth - Zeugnisse einer blühenden jüdischen Landgemeinde

Datum: 31.12.2016 - 30.12.2017

Ort: Ermreuth

Die Schüler lernen in einer Dialogführung die Ermreuther Genisa kennen, die bei der Dachsanierung 1988 entdeckt wurde. Damit erhalten sie Einblick in das jüdische Gemeindeleben in Ermreuth, das im Zuge der Deportationen und deren Folgen in der Zeit des Nationalsozialismus zum Erliegen kam.
Dauer: 45-60 Min.
Kosten: kleine Gruppen pauschal 15,00 €; Schulklassen 1,00 € p.P. Die Kosten für die praktischen und/oder kreativen Angebote werden auf Anfrage mitgeteilt.

Museum:

Synagoge und jüdisches Museum Ermreuth
Wagnergasse 8
91077 Neunkirchen a. Br. - Ermreuth
Telefon: 09134/705-41
Fax: 09134/705-80
rajaa.nadler@neunkirchen-am-brand.de
www.neunkirchen-am-brand.de

 

 

© 2008 Bezirk Oberfranken