Buch Kasdawas

Buch online bestellen?

Auch im Buchhandel erhältlich.

Kasdawas TV-Spot ansehen

Naturkunde- und Kindermuseum im Umweltschutz-Informationszentrum Lindenhof

Kasdawas-Geschichte | Die telefonierenden Tiere

Karolinenreuther Straße 58
95448 Bayreuth

Telefon:
Fax:
Email:
Homepage:

0921/7 59 42-0
0921/7 59 42-22
lindenhof@lbv.de
www.lbv-lindenhof.de

÷ffnungszeiten:

Mo. u. Di. von 9.00-12.00 Uhr u. von 12.30-16.30 Uhr
Mi. - Fr. von 9.00-12.00 Uhr

Beschreibung:

Das 1996 in einem Aussiedlerhof er√∂ffnete Naturkundemuseum ist integriert in das Umweltschutz-Informationszentrum Lindenhof des Landesbunds f√ľr Vogelschutz (LBV). Es stellt die charakteristischen Lebensr√§ume Nordbayerns mit der typischen Tier- und Pflanzenwelt vor. Ausgehend von dem urspr√ľnglichen Lebensraum, dem Wald, wird dargestellt, wie der Mensch im Laufe der Jahrhunderte die Landschaft ver√§ndert hat und behandelt somit auch Fragen zum Arten- und Naturschutz.
Nistkasten-Kameras, die in 4 Vogelnistkästen installiert sind, erlauben es, die Brutpflege der Vögel zu beobachten. Bei Kindern sehr beliebt sind auch die Europäischen Zwergmäuse, die im Terrarium betrachtet werden können.
Eigens f√ľr die kleinen Besucher bietet der Lindenhof ein Kindermuseum an, das unter dem Motto "Wald erleben und begreifen" steht. U.a. laden Tierstimmentelefone, Kletterbaum und ein k√ľnstlicher Dachsbau zum Hineinkriechen Kinder dazu ein, den Lebensraum Wald auf spielerische Art und Weise zu erforschen.
Zum Lindenhof gehört ein Naturerlebnisbereich, in dem zahlreiche Lebensräume wie z.B. Wald, Hecken, ein Weideniglu oder eine Wildbienenwand viele Möglichkeiten bieten, die Natur zu entdecken.

 

Veranstaltungskalender:

 

 

© 2008 Bezirk Oberfranken