Buch Kasdawas

Buch online bestellen?

Auch im Buchhandel erhältlich.

Kasdawas TV-Spot ansehen

Historisches Museum Bayreuth

Kasdawas-Geschichte | Der verwirrte Wetterhahn

Kirchplatz 6
95444 Bayreuth

Telefon:
Fax:
Email:
Homepage:

Íffnungszeiten:

Di.-So. von 10.00-17.00 Uhr;
w├Ąhrend der Festspielzeit auch Mo.

Beschreibung:

Das Historische Museum in Bayreuth besteht seit 1924, war allerdings bis zu seiner Neuer├Âffnung 1996 in einem Fl├╝gel des Neuen Schlosses untergebracht. Die dort herrschenden ung├╝nstigen r├Ąumlichen Verh├Ąltnisse machten einen Umzug unumg├Ąnglich und so zog das Museum schlie├člich in die Alte Lateinschule am Kirchplatz um.
34 Ausstellungsr├Ąume mit insgesamt 1.200 qm Ausstellungsfl├Ąche, verteilt auf 3 Stockwerke, befassen sich mit den verschiedensten Aspekten der 800-j├Ąhrigen Bayreuther Stadtgeschichte. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Kunst- und Kulturgeschichte der Bayreuther Markgrafenzeit im 17. und 18. Jahrhundert. Weiterhin thematisiert werden die Bereiche Jagd, h├Âfische Kultur und Gartenkunst aber auch das hohe Niveau des Kunsthandwerks in Bayreuth und dem Umland so z.B. die Fayencensammlung von Dr. Otto Burkhardt, die dem Museum als Dauerleihgabe zur Verf├╝gung steht und die Produkte der Porzellanfirma aus St. Georgen pr├Ąsentiert, Glas und Zinn aus dem Fichtelgebirge und Steinzeug aus Creu├čen. Zwei R├Ąume sind den aus Bayreuth stammenden, in Rom und M├╝nchen zu Ber├╝hmtheit gelangten Malern August Riedel, Wilhelm von Diez und Anton Hoffmann gewidmet.

 

Veranstaltungskalender:

 

 

© 2008 Bezirk Oberfranken